Porsche 914 Heuliez


Neu

Porsche 914 Heuliez

Artikel-Nr.: AC06012

Zur Zeit nicht lieferbar

89,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Die erhoffte Aufmerksamkeit blieb aus...

 

Beim Anblick des 1969 erstmals präsentierten VW-Porsche Typ 914 reifte bei der französischen Firma Brissonneau & Lotz der Gedanke, dass dieser Wagen ein wesentlich schöneres Outfit verdiente. Der verantwortliche Designer Jaques Cooper galt als die treibende Kraft im Unternehmen, der sich dafür einsetzte, eine derart ansprechende Karosserie zu entwerfen, dass man davon ausging, auch die Geschäftsführung bei Porsche würde davon begeistert sein.

 

Um die von Cooper gezeichnete Form in die Realität umzusetzen, kaufte das Unternehmen 1970 einen Porsche 914/6. Leider stand es aber zu diesem Zeitpunkt um die finanziellen Verhältnisse der französischen Firma nicht zum Besten, was dazu führte, dass das Designprojekt nicht mehr weiterverfolgt wurde. Jaques Cooper war offenbar derart von seiner Idee überzeugt, dass er sich ein anderes Unternehmen suchte, das sein Projekt realisierte. In der Firma Louis Heuliez S.A wurde er fündig. Überzeugt, dass ihr neu verkleideter Porsche erstklassig gelungen war, präsentierte die Firma Louis Heuliez S.A den Wagen auf ihrem Messestand auf dem Pariser Salon im Oktober 1970. Um sich der Aufmerksamkeit der Journalisten sicher zu sein, wurde am 28. September eine Pressemitteilung verteilt, die zum Besuch am Stand 14 in der Halle C einlud. Auf dem Typenschild stand Heuliez Murène – die Muräne stand Pate für Cooper bei der Gestaltung seiner neuen Optik. Die erhoffte Begeisterung aus dem Hause Porsche oder Volkwagen blieb jedoch vollkommen aus – nicht einmal überhaupt eine Reaktion wurde bekannt.

 

Dies mag für den französischen Hersteller äußerst bitter gewesen sein, doch Henri Heuliez blieb dennoch Realist genug, dass er wusste, eine Vermarktung auf eigene Rechnung würde keinen Erfolg im Kampf mit den beiden deutschen Unternehmen bringen und verfolgte das Projekt nicht weiter.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Porsche, Autocult, Prototype