DKW Stromlinie Versuchswagen


DKW Stromlinie Versuchswagen

Artikel-Nr.: AC04010

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

89,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Spekulationsobjekt

 

Als dieser DKW bei einer öffentlichen Versteigerung im Juni 2015 angeboten wurde, konnte das Auktionshaus nahezu keinerlei Hintergründe dazu liefern. Die ohnehin schon spärlichen Daten, die schließlich den Wagen bei seiner Versteigerung begleiteten basierten fast nur auf Vermutungen.

 

Einzig gesichert galt der Umstand, dass der eingebaute Zweizylinder-Zweitakt-Motor von einem DKW-Typ P 15 bzw. PS 600 Sport stammte, der in seiner ursprünglichen Form in den Jahren 1929/30 im DKW-Werk montiert wurde. Ob nun aber die Karosserie in den ausgehenden 1930er noch im DKW-Werk entstand oder durch einen versierten Techniker unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg kann nicht mit Gewissheit gesagt werden. Aus den beiden kleinen Lichtern am Heck, die als Kennzeichenbeleuchtung für ein Nummernschild dienen, lässt sich jedoch ableiten, dass der Wagen auf alle Fälle zum öffentlichen Straßenverkehr zugelassen werden sollte.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Autocult, Audi, Horch, Wanderer, Auto Union, DKW, Stromlinie